Der 1. Mai

"Einklang" unser Familienfestival

 

Ein tolles Fest und eine tolle Erfahrung. Vielen, vielen Dank bei allen die mit Hilfe und Unterstützung dazu beigetragen haben, diesen Tag so angenehm zu gestalten. Das fängt bei der Planung an, hat eine tagelange Vorbereitung und erst eine Woche später ist es geschafft "alle Uhren wieder auf Null zu stellen". 

 

Und der Nachklang vom Einklang ist, dass wir vielen Menschen einen schönen Tag gestalten konnten. Mit Live Musik über den Tag verteilt, Marktständen, Haarbänder, Henna Tatoos, Kinderschminke und einem Geschichtenerzähler für Kinder. Bei gutem Wetter, kühlem Schwalm Bräu und Löfflers Bratwurst, Back Schinken oder Bine´s Torte.

Es hat uns Spaß gemacht Freude zu schenken.

 

Die Jause wächst! Nach dem ersten Mai hatten wir in unregelmäßigen Abständen Live Musik. Nächstes Jahr werden wir von Mai bis September jeden ersten und dritten des Monats mit unterschiedlichen Künstlern den "Mittrock-Mittwoch" feiern. Los geht´s natürlich am 1. Mai. Den Anfang zum Frühschoppen machen Gerd & Gerd. Stimmungshits von Kölschen Jungs. Mit Strange Coffee kommt zum dritten Mal die meiste Band der Welt zu uns zum Turm. Damit hatte nur Andy Sommer mehr Auftritte bei uns. Der macht wieder den Abschluß eines hoffentlich bunten, sonnigen Tages.

 

Am 6. Mai macht Maggus den Anfang des Mittrock-Mittwoch. Die "One-Man-Band". Er spielt Klassiker des Rock, Modernes & Abgefahrenes. Auf jeden Fall immer partytauglich. Ein guter Start in die Sommersaison.

 

Der 20. Mai gehört der Marc Prang Band. Marc hat mich mit nur einem Lied überzeugt beim Auftritt eines Freundes im September.  

 

 

Öffnungszeiten:

 

Freitag    14-17

Samstag 11-18

Sonntag 09-18

Montag   11-21

 

Feiertage 10-18